Registrieren Profil Mitglieder Team Favoriten ACP

The Chateau » Blackboard » Worauf Ihr euch einlasst » Es leben die Richtlinien » Benimmregeln für Sklaven /-innen des Chateau » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Victoria




Dabei seit: 01 Jul, 2017
Beiträge: 10
Alter
Bereits stolze 375 Winter bin ich jung.

Zugehörigkeit
So alt wird man nur, wenn man entweder viel Glück hat oder aber wie ich ein Vampir ist.

Beziehungsstatus
Abgesehen von einigen Liebeleien, bin ich Single

Sexual Healing
Ich bin Bi-Sexuell, da gibt es mehr Auswahl.

Your Area
Vampires Diaries

Hinter dem Spiegel
Wird nicht verraten.


Benimmregeln für Sklaven /-innen des Chateau Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Benimmregeln
Sicherlich wissen die Meisten, die einen Sklaven / eine Sklavin spielen wollen, was es mit BDSM auf sich hat. Wir stellen uns für das Chateau jedoch ein paar gewisse Grundregeln vor.
Für die Einhaltung dieser Regeln, auch in den Posts, ist Caytlin Kloss zuständig. Die Vampirin wurde von Victoria eingestellt, dafür Sorge zu tragen, dass den Angestellten des Schlosses nichts passiert.

  • Als allerersten und wichtigsten Punkt möchten wir alle dominanten Damen und Herren, die einen Schlosssklaven buchen darauf hinweisen, auf die Neigungsbögen zu achten.

  • Die Neigungsbögen sind von den Sklaven in der persönlichen Area zu posten. Wir handeln hier nach SSC (safe, sane, consensual). Das heißt, wer die Tabus und No- Gos eines Sklaven nicht einhält muss sich vor Caytlin verantworten.

  • Sklavinnen und Sklaven Siezen die Herrschaften, ohne Ausnahme. Wer "Du" als Anrede benutzt wird dafür bestraft.

  • Sklavinnen und Sklaven, knien zur Begrüßung und küssen Füße oder Stiefel der Herrschaft, je drei Küsse auf beiden Seiten.

  • Sklavinnen und Sklaven dürfen die Kniekissen die überall verteilt sind benutzen, aber sie setzen sich nicht unaufgefordert.

  • Sklavinnen und Sklaven sehen den Herrschaften niemals direkt in die Augen.

  • Sklavinnen und Sklaven gehen immer zwei Schritte hinter der Herrschaft.

  • Sklavinnen und Sklaven holen ungefragt Getränke, Zigaretten, Zigarren und sorgen dafür dass es den Herrschaften an nichts fehlt.

  • Sklavinnen und Sklaven sind zu jeder Zeit Stolz auf ihren Sklavenstand. Sie zeigen diesen Stolz in einer geraden Haltung.

  • Sklavinnen und Sklaven knien mit gespreizten Schenkeln, die Handflächen liegen offen( das heißt Handrücken liegt auf dem Oberschenkel) auf den Oberschenkeln


Die Sklaven tragen alle ein weißes Halsband. Es ist keinem anderen Sklaven gestattet ein weißes Halsband zu tragen, da dies ausschließlich für die Sklaven des Chateau angeschafft wurde.

Außerdem gilt folgender Dresscode:


Männliche Sklaven
  • lange Haare im Zopf
  • weißes Halsband
  • Oberkörper frei (oder ggf. Harnisch)
  • schwarze Hose, lang
  • weiße Sklavenarmbänder an beiden Armen
  • schwarze Strümpfe und Schuhe

weibliche Sklaven[list][*] lange Haare im Zopf
[*] weißes Halsband
[*] weiße Unterbrusthebe / Korsett
[*] schwarze Bluse
[*] schwarzer Mini / Hotpants
[*] weiße Sklavenarmbänder an beiden Armen
[*] schwarze Strümpfe und Schuhe


17 Jan, 2019 22:27 47 Victoria ist offline Email an Victoria senden Beiträge von Victoria suchen Nehmen Sie Victoria in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
The Chateau » Blackboard » Worauf Ihr euch einlasst » Es leben die Richtlinien » Benimmregeln für Sklaven /-innen des Chateau » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 90 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH